Züri Autofrei – wir bleiben dran!

Das Bundesgericht hat unsere Initiative „Züri Autofrei“ leider für ungültig erklärt. Dieser Etappensieg geht an die Autolobby (unser Statement hier). Geschlagen geben wir uns aber nicht. Im Gemeinderat konnten wir gemeinsam mit SP, Grüne, AL und teilweise GLP bereits konkrete Vorstösse einreichen, welche die Grundanliegen unserer Initiative aufnehmen. Der nächste Schritt ist aber noch offen. Um möglichst vielen Menschen zu ermöglichen, sich daran zu beteiligen, gründen wir deshalb einen neuen Verein, der sich mit dem langfristigen Ziel eines autofreien Zürichs beschäftigt. Lanciert wird der Verein im August. Du willst dabei sein? In den nächsten Wochen kommen mehr Infos dazu!